Musik

Die Chöre des BG18

Leitung: Mag. Jutta Sierlinger

Chornflakes

Die Chornflakes setzen sich aus über 70 SchülerInnen der Unter- und Oberstufe zusammen. Die bunte Mischung aus allen Altersgruppen und Charakteren spiegelt sich in unserem Namen wider, der auf den Inhalt einer Cornflakes-Packung anspielt – jede:r ist einzigartig und doch schmecken alle zusammen besonders gut.

Chor Plus

Der Chor Plus ist ein kleineres Ensemble, das sich aus ca. 20 erfahreneren Sänger:innen zusammensetzt. Besonderes Augenmerk liegt hier auf Stücken mit höherem Anspruch (z.B: A-Cappella-Stücke). Für den Chor Plus ist ein Vorsingen erforderlich, da sich die Sänger:innen schon mit viel Routine durch ein Stück bewegen (Noten lesen, Stimme halten, sich schnell in einem Stück zurechtfinden) und viel Eigenständigkeit beim Singen zeigen sollen.

Auftritte

Wir sind immer dann vor Ort, wenn es gilt, die Klostergasse kulturell zu vertreten. Man hört(e) uns zum Beispiel beim Bezirksjugendsingen, im Amtshaus Währing, im Krankenhaus „Göttlicher Heiland“, im Pensionist:innenheim an der Alszeile, im Türkenschanzpark, bei Schulgottesdiensten, bei den Wiener Festwochen, in Prag, in Krakau, in Brünn, in Warschau, beim Adventsingen und natürlich im Rahmen unseres alljährlichen Frühlingskonzerts.

Besonders freuen wir uns über große Projekte, die wir gemeinsam mit namhaften Künstler:innen gestalten durften: Die Oper „Il mondo della luna“ (Joseph Haydn) gemeinsam mit dem Ensemble und der Volkstanzgruppe des BG18 in Koproduktion mit dem Melos Art Ensemble und unser Auftritt im Rahmen von „Up To Nature“, einer Produktion der Wiener Festwochen. Im Jahr 2017 wurden wir anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten „50 Jahre ARBÖ“ des Pannendienstes beim Gestalten des „Bernhardinerliedes“ in Bild und Ton festgehalten.

Repertoire

Unser Repertoire reicht vom Volkslied über Kanons, Schlager und Gospels bis hin zu Pop und Rock. Kurz: Wir singen alles, was Freude macht, aber auch einen gewissen musikalischen Anspruch hat.

Das Orchester der Klostergasse

Seit ungefähr 40 Jahren gibt es an unserer Schule ein Orchester und diese Tradition wird von Schülergeneration zu Schülergeneration weitergeführt. Im Moment spielen etwa 25 Musiker:innen, unterstützt von einigen musikaffinen Lehrern, und proben wöchentlich* für die Auftritte. Ein Fixpunkt ist zum Beispiel unser jährliches Frühlingskonzert, das wir gemeinsam mit dem Chor Chornflakes gestalten. Auch die Maturafeier wird vom Orchester eröffnet.

Willkommen sind alle Instrumente und Schüler:innen aus allen Jahrgängen. Unser Repertoire umfasst dabei Bekanntes und weniger Bekanntes, wir spielen quer durch die Musikgeschichte von Alter Musik bis zu Filmmusik der letzten Zeit.

Leitung: MMag. Cyril Chalier

*Mittwoch, 11.-12. Stunde (17:05 bis 18:45) im Musiksaal