Angebote‎ > ‎

Externe Zertifikate

Sprachenzertifikate

Die Beherrschung von mehreren Fremdsprachen ist für die persönliche und die berufliche Entfaltung eine Schlüsselqualifikation, an deren Erwerb der schulische Fremdsprachenunterricht einen wesentlichen Anteil hat. Das Erlernen von Fremdsprachen wird jedoch mehr und mehr auch zu einer lebensbegleitenden Aufgabe.
Wer sich in unserer immer kleiner werdenden Welt behaupten will, braucht fundierte Fremdsprachenkenntnisse. Studiert man die Stellenangebote in den Tageszeitungen, findet man diesen Trend bestätigt. Wie aber können internationale Konzerne und Institutionen oder Bildungseinrichtungen eine verlässliche und vergleichbare Bestätigung über die fremdsprachliche Kompetenz eines Bewerbers/einer Bewerberin erhalten? – Eine Antwort auf diese Frage sind internationale, standardisierte Prüfungen, die von Fachleuten nach neuesten Erkenntnissen zusammengestellt und abgenommen werden. 

Was Englisch betrifft, ist die weltweit bekannteste dieser Expertengruppen UCLES (University of Cambridge Local Examinations Syndicate). In Zusammenarbeit mit dem British Council wird Österreicher/inne/n an drei Terminen im Jahr die Möglichkeit geboten, ihre sprachliche Kompetenz im eigenen Land überprüfen lassen und ein diesbezügliches Zertifikat zu erwerben.
Die Vorbereitung auf diese Sprachzertifikate im Rahmen des Unterrichts am BG18 ist in unserem Schulsystem außergewöhnlich, da Lernende und Lehrende gemeinsam auf ein von externen Institutionen gestecktes Ziel hinarbeiten.
Derartige Kurse, die auf international anerkannte Sprachprüfungen vorbereiten, sind normalerweise extrem kostspielig. In Form eines Wahlpflichtfachs ist der Unterricht selbstverständlich kostenlos. (Für die Prüfung selbst ist eine Prüfungsgebühr zu bezahlen.)

Das Wahlpflichtfach Englisch (mit Cambridge-Zertifikat)

Unsere Schule bietet im Rahmen des Wahlpflichtfachs Englisch einen zweijährigen Kurs (6.+7. Klasse) an, in dem interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler auf diese externen Prüfungen vorbereitet werden. Zu Beginn wird durch einen Einstufungstest festgestellt, welches Prüfungsniveau anzustreben ist. Am Ende der 7. Klasse besteht dann die Möglichkeit, diese Prüfung abzulegen und so ein international anerkanntes Zertifikat zu erwerben, das von den meisten internationalen Firmen sowie von zahlreichen Universitäten weltweit als Nachweis für hervorragende Englisch-Kenntnisse akzeptiert wird. 
Nähere Informationen zu den Cambridge Certificates (internationale Anerkennung, Dauer und Art der Prüfungen, genaue Preise, unterschiedliche Niveaus...) findet man unter www.cambridgeesol.org (auf Englisch) bzw. www.cambridgeesol.at (auf Deutsch). 

Für weitere Fragen zum Wahlpflichtfach und zu den externen Prüfungen sowie für individuelle Beratung stehen Prof. Bernkopf und Prof. Goldstern gerne zur Verfügung.