Buffet zur Konferenz am 30.06.

veröffentlicht um 01.07.2020, 06:42 von Klemens Winkler
Um die LehrerInnen für die Notenkonferenz zu stärken, wurde ein reichhaltiges Buffet von Wirten der näheren Umgebung der Klostergassse zusammengestellt. Mit dem nest am Johann Nepomuk Vogl Markt und dem Liebstöckel in der Währinger Straße wurde hier kurzfristig sozusagen ein Nahrungsgrätzl ins Leben gerufen. Die Getränke wurden dabei von Uschi Müller, der Verantwortlichen unseres Schulbuffets, zur Verfügung gestellt.


Im Namen des Teams des BG18 bedanken wir uns für die köstlichen Speisen, Getränke und den lieben Service!