Projekte & Erfolge‎ > ‎Projekte‎ > ‎

Die Tagesbetreuung unterstützt den Tiergarten Schönbrunn

veröffentlicht um 09.04.2015, 02:02 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 09.04.2015, 02:03 ]
Der Tiergarten Schönbrunn hat aufgerufen, man möge ihn unterstützen. Die Verantwortlichen dort planen, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Man möchte mit Origami-Giraffen ins Guinness Book of Records kommen. Es sollen (mindestens) 1828 Giraffen zusammenkommen, denn im Jahre 1828 wurde das erste Giraffenhaus in Schönbrunn eröffnet. Und nun ist man dabei, ein neues Gehege zu bauen.

Diesem Aufruf folgen wir in der Tagesbetreuung und haben bereits ein paar Dutzend Giraffen gefaltet. Gar nicht so leicht die Sache! :-)