Musik

“Gypsy“ in der Volksoper

veröffentlicht um 23.10.2017, 15:09 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 23.10.2017, 15:09 ]

Am Donnerstag, den 19.10.2017, besuchte die 3B gemeinsam mit Prof. Sierlinger eine Aufführung von “Gypsy“ in der Volksoper.
Nachdem wir im Juni eine Führung durch das Haus genießen und einer Probe beiwohnen durften, waren wir schon sehr gespannt auf das Gesamtergebnis inklusive Kostüme.
Unsere Erwartungen wurden übertroffen - vor allem die Gesangsdarbietungen der Kinder haben uns sehr beeindruckt!

Die Chornflakes singen das ARBÖ Lied

veröffentlicht um 17.05.2017, 07:40 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 23.05.2017, 11:23 ]

Am 17.05.2017 fand im ME-Saal die Film- und Tonaufnahme für unser ARBÖ-Projekt statt. Die Chornflakes unter der Leitung von Prof. Sierlinger gestalteten das Arbö-Lied für die Jubiläumsfeier des Pannendienstes im Wiener Rathaus.

Dank an Herrn Dr. Bernkopf für das Engagement!

ACHTUNG: Aus urheberrechlichen Gründen steht dieses Video nur angemeldeten Benutzern der Domäne klostergasse.at zur Verfügung. 
Dieses Video darf nicht an schulfremde Personen weitergegeben oder öffentlich gepostet werden!

ARBÖ Video.mp4


Die 4B und 4C besuchten ein Konzert der Wiener Philharmoniker

veröffentlicht um 24.04.2017, 04:52 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 24.04.2017, 04:53 ]

Am Donnerstag, den 20.4.2017, um 15 Uhr besuchten die SchülerInnen der 4B und 4C gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Prof. Gmeiner und Prof. Sierlinger ein Konzert der Wiener Philharmoniker. Die Violinvirtuosin Janine Jansen spielte gemeinsam mit dem berühmten Orchester ein Violinkonzert von P. I. Tschaikowski.

Dank an Passwort Klassik, dem Musikvermittlungsprogramm der Wiener Philharmoniker!

Die 1C, 2A und 2B in der Oper "Hänsel und Gretl"

veröffentlicht um 24.10.2016, 03:26 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 24.10.2016, 05:46 ]


Am Donnerstag, den 13.10., besuchten die 1C, 2A und 2B eine Aufführung von "Hänsel und Gretel" im PRAYNER-Konservatorium.


Frühlingskonzert 2016

veröffentlicht um 16.06.2016, 01:14 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 16.06.2016, 01:17 ]

Das bereits zur Tradition gewordene Frühlingskonzert war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Das Chansemble, die Chornflakes, der Chor Plus, verschiedene SolistInnen, die Volkstanzgruppe und auch der LehrerInnenchor Chor Minus gestalteten unter der Leitung von Prof. Gmeiner und Prof. Sierlinger ein fulminantes Konzert, das den BesucherInnenrekord (und somit auch den Turnsaal) sprengte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!​

Workshop von 3B und 3C mit den Wiener Symphonikern und Konzertbesuch

veröffentlicht um 10.04.2016, 12:39 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 11.04.2016, 08:31 ]

In musikalischen Workshops mit zwei Mitgliedern der Wiener Symphoniker (Alexandra Uhlig, Flöte, und Josef Eder, Horn) bereiteten sich die Klassen 3A und 3C auf das Konzert der Wiener Symphoniker „The Young Person`s Guide To The Orchestra“ von Benjamin Britten vor. Sowohl die beiden Instrumente als auch Melodien aus dem Werk wurden vorgestellt und die Klassen erarbeiteten auf spielerischem Weg Rhythmen und Themen des Musikstückes.

Beim Konzert erklang das gesamte Werk und Marko Simsa erklärte alle dabei verwendeten Instrumente. Das geschah auf recht lockere Art, indem Sprüche, Gedichte, Raps und Plakate, die, von Schülerinnen und Schülern vorbereitet, im Goldenen Saal des Musikvereines präsentiert wurden. Viele der Besucher und Besucherinnen waren deshalb ziemlich aufgeregt, aber auch sehr erfreut darüber – eine große Ehre!

Das Plakat zur Harfe gestaltete die 3C, ihren Harfen-Rap durfte sie sogar auf der Bühne vortragen. 

Die Begeisterung über diesen Konzertbesuch war groß, die Aufregung darüber merkte man noch bei der Rückkehr zur Schule. 

Generalprobenbesuch der Matthäuspassion im Wiener Musikverein

veröffentlicht um 10.04.2016, 12:30 von Georg Haschek

Zwei Tage später besuchten die 6A und die Schweizer Musikgruppe die Generalprobe von Johann Bachs Matthäuspassion, gespielt von der Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck. 
Dieser Generalprobenbesuch war für beide Klassen ein ganz besonderer Vormittag, zum einen, da die gemeinsame Vorbereitung darauf sehr kompetent und gelungen war, und zum anderen, da im Chor die Mutter einer Schülerin der 6A mitsang. 

Nicht nur diese Probe, sondern auch das gemeinsame Abschlussfoto wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!


Die 6A musiziert mit Schülern aus der Schweiz

veröffentlicht um 10.04.2016, 12:26 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 10.04.2016, 12:26 ]

Am Montag, dem 14.3.16, besuchte eine Klasse der Kantonsschule Chur mit ihrem Musiklehrer Andrea Kuratle im Rahmen ihrer musikalischen Projekttage in Wien die 6A. Gemeinsam bereiteten wir uns auf die Generalprobe der Matthäuspassion vor, die wir zwei Tage später im großen Musikvereinssaal anhören sollten. 

Nach kurzer Begrüßung und gegenseitiger Vorstellung sangen wir ein paar österreichische Lieder. Danach präsentierte ein Mädchen aus der Schweiz eine sehr informative und interessante PPP der Matthäuspassion. 

Die beiden Klassen tauschten sich auch über Hobbys, Schule und andere Themen aus. Die Schweizer Gruppe sang uns einige rätoromanische Lieder vor. Schließlich musizierten wir gemeinsam. Die Doppelstunde machte beiden Musikgruppen großen Spaß!

Lisa Fidrmuc, 6A

Frühlingskonzerte 2016

veröffentlicht um 07.04.2016, 12:47 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 07.04.2016, 12:50 ]



Ring des Nibelungen

veröffentlicht um 05.04.2016, 10:22 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 05.04.2016, 10:23 ]

So fassen die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Musikerziehung den "Ring des Nibelungen" zusammen.


1-10 of 38