Die 7B im "Erste Financial Life Park"

veröffentlicht um 16.12.2016, 09:44 von Georg Haschek   [ aktualisiert: 26.12.2016, 02:45 ]
Am Donnerstag, dem 16. Dezember 2016, besuchte die 7B im Rahmen eines Lehrausganges das FLIP (Erste Financial Life Park). Dort wurde uns auf interessante Art und Weise der Umgang mit Geld nähergebracht. 

Mit einem sogenannten „Wallet“ (ein Tablet) meisterten wir verschiedene Stationen und lernten dabei eine Menge. Beispielsweise wurde jedem von uns per Zufall eine Rolle zugeteilt (Schüler/in, Lehrling, Student/in, Arbeitende/r). Je nachdem was wir waren, hatten wir ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Das sollten wir auf verschiedene Bereiche (Wohnen, Sparen, Freizeit, Medien, Shopping, Ernährung, Mobilität) sinnvoll aufteilen. Danach schauten wir uns die durchschnittliche Aufteilung von Österreich an. So lernten wir in verschiedenen Stationen mit Spaß und ohne Langeweile etwas dazu.

Die Zeit im FLIP hat uns allen sehr gefallen und wir hatten viel Spaß.

Anita Hartl (7B)